Theorieprüfung

 

Wie bestehe ich am besten die Theorieprüfung

Zum bestehen der Theorieprüfung braucht es wie überall im Leben Übung. Es gibt mehrere Varianten:

  • du kannst einen Termin vereinbaren, wir üben zusammen am Computer und ich erkläre dir, wo deine Stärken liegen und woher deine Fehler rühren
  • du kannst in unserem Shop oder an verschiedenen Verkaufsstellen ein Programm kaufen und zuhause üben. Hier ein Link zum Schnuppern.

Bei der Basistheorieprüfung sind 50 Fragen zu lösen (max. Prüfungszeit 45 Minuten). Zu jeder Frage gibt es eine, teilweise auch zwei richtige Antworten.

Die Prüfung gilt als bestanden, wenn bei einem Maximum von 150 Punkten deren 135 erreicht werden (maximale Fehlerzahl 15 Punkte).

Info

Die Theorieprüfung kann frühestens einen Monat vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden und gilt für zwei Jahre. Die Fragen sind am Computer zu beantworten.

Keine Prüfung der Basistheorie müssen Personen ablegen, die bereits einen Führerausweis der Kategorien A1, A, B1 oder B besitzen.